Bazille, Frederic

Frédéric Bazille, ein französischer Maler des Impressionismus, wurde am 6. Dezember 1841 in Montpellier, Frankreich, geboren und starb am 28. November 1870 in Beaune la Rolande, Frankreich.

Sie können die Reproduktion von Bazilles Gemälde in bester Qualität anpassen. Sie können sich für eine Reproduktion von Bazille auf Leinwand mit verschiedenen Oberflächen und Rahmungen oder für eine Reproduktion von Frédéric Bazille auf Kunstdruckpapier entscheiden.

Frédéric Bazille wurde in Montpellier in eine angesehene Protestantenfamilie hineingeboren.
Frédéric Bazille interessierte sich für Malerei, nachdem er einige Werke von Eugène Delacroix gesehen hatte. Seine Familie erlaubte ihm, bildende Kunst zu studieren, unter der Bedingung, dass er auch Medizin studiert.
1862 schrieb er sich im Atelier des Malers Charles Gleyre ein, wo er Claude Monet und später Auguste Renoir traf. Bald darauf wurde eine Gruppe gegründet, zu der Edgar Degas, Alfred Sisley, Edouard Manet, Berthe Morisot, Paul Cézanne, Camille Pissarro, Emile Zola, Paul Verlaine ...
Nachdem er 1864 sein Medizinstudium abgebrochen hatte, begann er hauptberuflich zu malen. 1865 mietete er seine erste Werkstatt, um sich später mit Renoir und Monet zu teilen.
Bazille widmete sich der Malerei unter freiem Himmel, wo man leuchtende Farben und seinen direkten Pinselstrich beobachten kann.

Mehr

No products

To be determined Shipping
0,00 € Total

Check out